Besucherprofil

Seit mehr als 30 Jahren ist die US-Fachmesse für Handelsmarken der PLMA das wichtigste Branchenereignis des Jahres, an dem Supermärkte, Drogerieketten, Großketten, Großhändler, Importeure, Exporteure und sogar das Militär teilnehmen. Die Weiterentwicklung des Markts spiegelt sich auch auf der Messe wider, die inzwischen auch Einkäufer aus dem Online- und Fachhandel anzieht.

Der Schlüssel zum Erfolg der Messe liegt jedoch in der Qualität der teilnehmenden Einkäufer. Viele Besucher sind Leiter von Abteilungen für das Handelsmarken-Merchandising, -Marketing oder die Beschaffung, die die Befugnis haben, wichtige Entscheidungen zu treffen. Im Laufe des letzten Jahrzehnts erlangte die Messe außerdem zunehmende Popularität bei Einzelhändlern aus Lateinamerika, die nach Chicago kommen, um Produkte für ihre immer umfangreicher werdenden Handelsmarkenprogramme zu beschaffen.