Mitgliedschaft

Allgemeine Informationen

Die PLMA wurde 1979 als gemeinnützige Organisation gegründet. Ihr sind sowohl multinationale Unternehmen als auch kleine Betriebe in Familienbesitz angeschlossen. Zur Produktpalette dieser Unternehmen gehören Lebensmittel, Getränke, Snacks, Gesundheits- und Schönheitsprodukte, Haushalts- und Küchenartikel, Heimwerkerartikel sowie Privat- und Freizeitprodukte. Manche Hersteller sind ausschließlich auf Handelsmarken spezialisiert. Andere sind bekannte Markenproduzenten, die auch Handelsmarken herstellen.

Um Mitgliedsfirmen den Kontakt zu Einzelhändlern auf anderen Kontinenten zu erleichtern, organisiert PLMA alljährlich die internationale Fachmesse „Welt der Handelsmarken“ im Mai in Amsterdam, die im November stattfindende Handelsmarkenmesse der Vereinigten Staaten, in Chicago, und die Fachmesse „Shanghai Private Label Fair“ in China, ebenfalls im November. Auf PLMAs  jährlicher Konferenz am runden Tisch, die jedes Jahr in einer anderen Stadt stattfindet, werden aktuelle Themen besprochen, die für den Handelsmarkensektor von Interesse sind.

Als Mitglied der PLMA erhält Ihr Unternehmen Zugang zu exklusiven Marktforschungsdaten von The Nielsen Company im „Internationale Jahrbuch der Handelsmarken“ der PLMA. Das Jahrbuch enthält Marktanteilstatistiken zu mehr als 7.000 Produktkategorien in 20 Ländern. Um Kauftrends der Verbraucher zu verstehen, veröffentlicht PLMA Berichte über die Einkaufshaltungen in den führenden Märkten Europas. Zu den weiteren Services, die den Mitgliedsunternehmen der PLMA zur Verfügung stehen, gehört der Ideen-Supermarkt der PLMA, der über Handelsmarkenprogramme von mehr als 100 Einzelhändlern aus der ganzen Welt informiert.

Um Mitglieder bei der Schulung und Ausbildung ihres Leitungspersonals zu unterstützen, fördert die PLMA Fortbildungskurse für Führungskräfte in Zusammenarbeit mit der Nyenrode Business Universiteit in den Niederlanden, mit der St. Joseph's University in den U.S.A., und anderen renommierten Instituten. In den Kursen werden interaktive Lehrmethoden mit traditionellen Vorträgen und Fallstudien kombiniert. Mitgliedsunternehmen von PLMA, die an solchen Weiterbildungen teilnehmen möchten, erhalten Ermäßigung.

Mit diesen Services unterstützt die PLMA angeschlossene Unternehmen dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Als PLMA-Mitglieder können sich Hersteller anmelden, deren Produkte für den Handelsmarkenvertrieb verfügbar sind. Um ein Anmeldeformular zur Mitgliedschaft anzufragen, füllen Sie bitte das Formular unterhalb aus.

Mit der Einsendung dieses Formulars, erlauben Sie PLMA Ihnen Informationen per E-Mail zukommen zu lassen. Sie können den Erhalt dieser Informationen jederzeit unterbinden, indem Sie die Abmeldeoption, die in allen E-Mails enthalten ist, nutzen.